Viermaliger All-Star DeMarcus Cousins ​​auf dem Weg nach Übersee?

0
4
Il quattro volte All-Star DeMarcus Cousins ​​va all'estero?

DeMarcus Cousins ​​könnte bald wieder auf dem Platz stehen, wenn auch auf einem anderen Platz als dem, auf dem wir ihn gewohnt sind.

Duncan DeAeth von Taiwan News (h/t Legionsreifen) berichtet diese Woche, dass das viermalige NBA-All-Star-Center Cousins ​​in Verhandlungen steht, um bei einem Team in Taiwans T1 League zu unterschreiben. DeAeth weist darauf hin, dass es bisher weder von der T1 League noch von Cousins ​​eine Bestätigung über eine mögliche Verpflichtung gegeben habe, dass Cousins ​​jedoch Berichten zufolge einem Team aus Südtaiwan beitreten könnte (entweder den Tainan TSG Ghosthawks oder den Kaohsiung Aquas).

Der heute 32-jährige Cousins, der einst auf seinem Höhepunkt der wohl dominanteste Center in der NBA war, wurde im letzten Teil seiner Basketballkarriere von einer Wäscheliste mit Verletzungen des Unterkörpers heimgesucht. Zuletzt spielte er in der NBA-Saison 2021/22 für die Denver Nuggets mit durchschnittlich 8,9 Punkten und 5,5 Rebounds pro Spiel.

Cousins ​​​​bekundeten kürzlich Interesse daran, sich einem unwahrscheinlichen ehemaligen NBA-Team von ihm anzuschließen, aber das muss sich zu diesem Zeitpunkt noch verwirklichen. Wenn Cousins ​​in Taiwan spielt, würde er sich seinem Ex-All-NBA-Center-Kollegen Dwight Howard anschließen, der Anfang dieses Monats nach Taiwan kam und einige lächerliche Statistiken aufstellte.